Pferdezucht
Logo_Internet

Historisches, Pferdezucht & Erfolgspferde aus eigener Zucht..............

Buchenhof 1958

Die Chronik von Buchenhof beginnt im Jahre 1334 mit der schriftlichen Erwähnung eines hennebergischen Dorfes, genannt “Zu den Buchen”.
1555 wird Buchenhof als Herrschaftshof und 1799 als herrschaftliches Kammergut in schriftlichen Unterlagen aufgeführt.
Im Jahre 1699 verkaufte Herzog Heinrich zu Römhild den Buchenhof an den General von Bibra für 11.000 Taler.
1721 wurde das Kammergut als ein zum Amt Römhild gehörendes Gut von den Sächsischen Linien (Gothaische Linie) wieder eingelöst. Fast alle heute noch existierenden Gebäude des Wirtschaftshofes stammen auch aus dem 19. Jahrhundert. In der nachfolgenden Zeit blieb der Buchenhof eine Domäne und änderte sich von den Flächen und Gebäuden nur geringfügig.
Bis 1871 war Buchenhof ein selbständiger politischer Ort, gehörte aber schon immer zum Kirchspiel Gleichamberg. 1920 wurde Buchenhof Eigentum des Landes Thüringen.

Das Landesgut ging 1945 in Volkseigentum über und mit der Bodenreform wurden 11 ha der Nutzungsfläche an Gleichamberger Kleinbauern kostenlos mit Urkunden übergeben. Das Volksgut wurde zum Mittelpunkt auf dem Land. 1951 bis 1953 entstanden ein Lehrlingswohnheim und eine Berufsschule. 1973 schlossen sich mehrere umliegende Landwirtschaftliche  Produktionsgenossenschaften zu einer LPG Tierproduktion zusammen. Der Viehbestand wurde zum größten Teil an die LPG verkauft und die Flächen mit Obstbäumen bepflanzt. 1968 kaufte Herbert Kalnbach das letzte Pferd von Buchenhof. 1986 entstand die Obstlagerhalle – unsere heutige Reithalle -, die aber nur wenige Jahre im ursprünglichen Sinn genutzt wurde.
1998 erwarb die Familie Kalnbach den Buchenhof, stellte das erste Pferd ein und begann mit dem ehrgeizigen Projekt, das einstige herrschaftliche Kammergut in all seiner Pracht wieder aufzubauen.

Gut Buchenhof steht heute ganz im Zeichen der Pferdezucht, -ausbildung und -pension. Großzügige, helle Stallungen, saftige Koppeln und eine liebevolle Betreuung der Pferde durch die Familie und sachkundige Mitarbeiter prägen den neuen Charakter von Gut Buchenhof und verleihen ein einmaliges Flair.

Gut Buchenhof1

Optimale Pferdezucht & Pferdeaufzucht...............................................................................................................................................................................................................................

Familie Kalnbach züchtet seit fast 50 Jahren Pferde!
Das hohe Maß an Fachwissen und Kompetenz auf dem Gebiet der Pferdezucht zeigt sich in der erfolgreichen Präsenz der Pferde im Turniersport.
Die Auswahl erfolgreicher Sporthengste und die Anpaarung mit leistungsbereiten Stuten aus hervorragenden Linien ist ein solides Fundament für die heutige Pferdezucht.
Haben Sie Fragen zur Anpaarung Ihrer Stute, zur optimalen Fohlenaufzucht oder zu unseren Deckhengsten, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns Ihren Fragen und Wünsche per E-Mail.

Button-Play

Video

........................................................................Spitzenleistungen von Asterix Bavaria-Sohn: ASTERIX THURINGIA...............................................................

2011 - 7jährig mit Siegen und Plazierungen in internationalen Dressurprüfungen der Klasse S, St. Georg, 
Inter-I und Inter-I-Kür
2012 - 8jährig Sieg in der Inter-I-Kür in Lipica/Slo und zahlreiche S-Platzierungen
2013 - zum Turnierstart Platz 7. in Inter-I in Frankreich

2011-06-18 Asterix Thuringia 3
2011-06-18 Asterix Thuringia 5

Asterix Thuringia K I
2004, v. Asterix Bavaria  aus einer Lone Star-Mutter

Videosequenzen aus einer M-Dressur-Vorstellung von Asterix Thuringia unter Sascha Schulz/Luxemburg zum Turnier ist Ostheim/Rhön im Juni 2011.

Mit einer Wertnote von 8,6 gewann Asterix Thuringia diese Dressurprüfung überlegen vor der aus 25-Reiter-Pferd-Paaren bestehenden Konkurrenz.

Obwohl Asterix Thuringia von Besitzer und Reiter noch als “Baby im Viereck” bezeichnet wird, besticht er schon jetzt doch eine  immense Präsenz im Viereck und sehr ausdrucksstarke Bewegungen.

Das ihm bei den schon recht hohen Anforderungen von M-Dressur-Lektionen noch manchmal der eigene Ehrgeiz im Wege steht, sei ihm mit seinen 7 Jahren verziehen. Diesen Lernprozess wird er genauso hervorragend meistern, wie die rasante Ausbildung vom Spring- zum Dressurpferd innerhalb von 2 Jahren.

Gelobt und geschätzt wird Asterix Thuringia wegen seiner hohen Rittigkeit und seinem guten Charakter. Das sind beides Faktoren, die sein Vater Asterix Bavaria an all seine Nachkommen weiter gibt.

Hier bedarf es einer qualifizierten Reiter-/Ausbilderhand, um aus einem ungeschliffenen Diamanten ein solches Juwel zu machen, wie man es im Ostheimer Viereck bewundern konnte.

Wir als Züchter sind sehr dankbar, dass Asterix Thuringia in diese qualifizierten Hände gelangte und wünschen der luxemburger Besitzerin weiterhin viel Erfolg und Freude an dem wunderschönen Schimmel!  

Erfolgspferde aus eigener Zucht.........................................................................................................................................................................................................................................................

Nena_Unterbeuern_1 Nena-Sonnefeld01
Leone-Bieberbach-www
Bild4143
Heron Kl. S
asterix_thuringia_8-web
14.06.09 A-Spr4
Turnier-Huenfeld-2013-08
Lady-GPF-2gross
Lucio-GPFgross
Amos-Oz-K-I-web1

Nena
1996, v. Panchero ox aus einer Grossist-Mutter

Erfolgreich bis zu int. CIC**-Prüfungen.

Leone K I
1998, v. L.A. aus einer Grossist-Mutter

Erfolgreich bis zu Springprüfungen der Klasse S.

Romario
1995, v. Rebel Z III aus einer Mormone xx-Mutter

Sehr jung verkauft und bis dahin erfolgreich bis zu Springprüfungen der Klasse M und Geländepferdeprüfungen.

Heron K I
2002, v. Heraldik xx  aus einer Rebel Z-Mutter

Aktuell erfolgreich in internationalen Springprüfungen der Kl. S.

Asterix Thuringia K I
2004, v. Asterix Bavaria  aus einer Lone Star-Mutter

Aktuell erfolgreich bis zu internationalen Dressurpferde- und Dressurprüfungen der Klasse S.

Assini K I
2004, v. Asterix Bavaria  aus einer Lord Sinclair I-Mutter

Siegreich in Springpferde- und Geländepferdeprüfungen. Erfolgreich in Dressur-, Spring- und Geländeprüfungen.

Lady Asterix K I
2005, v. Asterix Bavaria  aus einer Lord Sinclair I-Mutter

Aktuell erfolgreich in Geländepferdeprüfungen.

Lucio´s Sweet Son K I
2005, v. Lucio Silla xx  aus einer Fairway-Mutter

Aktuell erfolgreich in Geländepferdeprüfungen.

AMOS OZ K I
2009, v. Asterix Bavaria aus einer Grundyman xx-Mutter

Köraspirant zu den Süddeutschen Hengsttagen 2012 in München Riem.

Stuten_Fohlen_2

Seitenanfang

Seitenanfang